Das ideale Lager

Konzipieren Sie das ideale Lager auf Grundlage von Simulationsberechnungen. Das Programm ist die ideale Lösung um die Auswirkungen der Änderung des Lagerlayouts und der Lagerbelegung auf die Produktivität analysieren zu können.

Echtdaten­basiert

Die Basis der Lagersimulation bilden stets Echtdaten des Kunden, insbesondere Auftrags-und Artikelstammdaten.

Unendliche Möglich­keiten

Lagerbelegung und Lagertopologie werden so optimiert, dass ein möglichst geringer Kapazitätsbedarf bei gleichzeitig ausgeglichener Gangbelastung erforderlich wird.

PROCESS LS | Startbildschirm

Lagersimulation mit PROCESS LS

Lagersimulation mit Echtdaten

  • Entwicklung der optimalen Lagerstruktur auf Basis von Echtdaten

  • Im Ergebnis Reduzierung der Personalkosten bzw. Erhöhung der Lagerkapazität

  • Vermeidung unnötiger Inverstitionen in Lagertechnik

  • Automatische Lagerbelegung

  • Einbindung als Lagerpflege im Tagesgeschäft

PROCESS LS

Die einzigartige Lösung für die Optimierung komplexer Lagerlayouts mittels echtdatengeschüzter Simulationsrechnung.

Konzipieren Sie das ideale Lager auf Grundlage von Simulationsberechnungen. Das Programm ist die ideale Lösung um die Auswirkungen der Änderung des Lagerlayouts und der Lagerbelegung auf die Produktivität analysieren zu können.

Mehr als nur ABC Analyse

PROCESS LS berechnet auf Grundlage einer Lagerbelegungsanalyse und der ABC- Klassifizierung eines Artikels und seiner Geometriedaten (Größe, Gewicht, Reihenfolgerestriktionen) eine optimierte Belegung des Lagers. Mit der integrierten ABC- Struktur Analyse werden die Artikel identifiziert und ihre Lagerplätze entsprechend festgelegt.

 

Simulation

Mit Hilfe der Echtdatengeschützten Simulationsrechnung werden die Auswirkungen von Veränderungen des Lagerlayouts auf die Personalbeanspruchung und -produktivität auf Basis der echten Auftragsdaten simuliert, und das ideale Lager konzipiert. Die Wahl des zugrundeliegenden Auswertungszeitraums ist dabei völlig flexibel.

Einfach mal laufen lassen

Verfolgen Sie die Laufwege Ihres neu gestalteten Lagers und entscheiden Sie ob die jeweilige Variante hinsichtlich Kapazität, Kosten, Gangbelastung und Laufstruktur die optimale Lösung abbildet. Dabei kann eine Bewertung bis auf den Einzelauftrag mit Hilfe der Detailprotokolls durchgeführt werden.

 

Funktionsumfang

  • ABC-Analyse für Kommissionierartikel und Reserve

  • Visuelle Darstellung der Gangbelastung

  • Veränderung der Parameter (Vorgabezeiten, Standorte, Segmente)

  • Manuelle und automatische Belegung der Lagerplätze

  • Darstellung der Ergebnisse in Zeitaufwand und Geldwerten

  • Umfangreiches Reporting aller Simulationsdaten

  • Wegematrix (Erstellung im Projekt)

Inhouse Projekt Lösung

* Alle Preise netto zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer

1 Systemvoraussetzungen
2 Softwarelösungen nur in Verbindung mit Projektarbeit, zusätzliche Kosten für Anpassung, Integration und Installation + 15% Wartungspauschale p.a.

Systemvoraussetzungen

  • BETRIEBSSYSTEM: Microsoft Windows ®
  • PROZESSOR: 2.0 GHZ ODER SCHNELLER
  • ARBEITSSPEICHER: 4 GB ODER GRÖSSER
  • DATENBANK Microsoft SQL Server ®
  • MICROSOFT .NET FRAMEWORK 4.5 ODER HÖHER

FAQ

Ja. Diese Einstellung ist unter dem Menüpunkt „Parameter > Einstellungen“ möglich.

Nein. Es ist möglich Filtereinstellungen über eine Sitzung hinaus zu speichern. Dies kann über den Menüpunkt „Parameter > Filter“ geschehen, indem die gewünschten Einstellungen getätigt werden und anschließend die „Filter permanent speichern“-Schaltfläche betätigt wird.

Ja. Eine optionale Aktivierung von rückwirkenden Leistungsgraden ist möglich.

Schwarz – unveränderte Leistungsgrade / Rot – geänderte Leistungsgrade / Blau – aufgefüllte Leistungsgrade

Beginnend beim Login über den Upload Ihrer Zeitaufnahmen bis hin zu den Exporten: alle Ihre Daten werden zwischen der SaaS Anwendung und Ihrem Browser verschlüsselt übertragen. Zusätzlich wurde die Identität der Live Anwendung PROCESS TM bestätigt, so dass Sie sicher gehen können, dass Sie auch mit unserer Anwendung arbeiten.

*Pflichtfelder

Nehmen Sie Kontakt auf!